+49 7154 18 46 51 Öffnungszeiten Mo-Fr 08-12:00Uhr u. 14-17:00Uhr Mi 08-12:00Uhr heizoel@tankleer.de

Änderungen 2016 Heizöl

Was ändert sich 2016 für Ölheizungsbesitzer?

Das neue Jahr bringt einige Gesetzesänderungen und Neuerungen mit sich, die für Besitzer von Ölheizung wichtig sind:

Förderung für neue Heizung: „Deutschland macht Plus!“ und KfW

Wer ab dem 1. Januar 2016 mit Öl-Brennwerttechnik modernisiert, kann 250 Euro Zuschuss aus der neu aufgelegten IWO-Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus!“ kassieren. Zusammen mit der KfW-Förderung ergibt sich so eine Fördersumme von bis zu 1.200 Euro – wer Solarthermie einbindet, kann sogar insgesamt bis zu 3.200 Euro einstreichen. Die KfW-Förderbank hat ihr Programm „Energieeffizient Sanieren“ aufgestockt: Alternativ zum bestehenden Zehn-Prozent-Zuschuss unterstützt das „Heizungspaket“ der KfW den Einbau effizienter Heizungen mit 15 Prozent. Die Voraussetzung: Es muss zugleich das Heizsystem in Gänze optimiert werden, das heißt auch die Wärmeverteilung.

Effizienzlabel für alte Heizungen

Seit dem 1. Januar 2016 gibt es für Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, ein Effizienzlabel. Anbringen dürfen es Heizungsinstallateure, Schornsteinfeger und manche Energieberater. Ab 2017 sind dann die Bezirksschornsteinfeger verpflichtet, Geräte, die noch kein Label haben, zu etikettieren.

EnEV 2016: Ölheizung im Neubau

Seit dem 1. Januar 2016 gilt die verschärfte Energieeinsparverordnung (EnEV) für Neubauten. Bauherren, die ihren Bauantrag jetzt einreichen, müssen im Vergleich zur alten EnEV einen um 25 Prozent geringeren Primärenergiebedarf und einen verbesserten Wärmeschutz in ihrem Neubau erreichen. Wie Berechnungen im Auftrag des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO) zeigen, lassen sich die neuen Vorgaben zu wirtschaftlich attraktiven Konditionen etwa mit einer Öl-Brennwertheizung, kombiniert mit Solarwärme oder Holzkaminofen, erfüllen. Mit einem Heizölverbrauch von jährlich 550 bis 810 Litern und den im Vergleich zu Erdgas derzeit deutlich günstigeren Brennstoffkosten wird die Ölheizung so auch im Neubau wieder verstärkt zum Thema.

Mehr Informationen zu den Änderungen 2016:

www.zukunftsheizen.de/service/news/was-ist-neu-in-2016

 

Heizoel_Stuttgart_Aenderungen_Oelheizung_2016

Direkt hier zur Heizöl-Preisanfrage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen