+49 7154 18 46 51 Öffnungszeiten Mo-Fr 08-12:00Uhr u. 14-17:00Uhr Mi 08-12:00Uhr heizoel@tankleer.de

Bioheizöl EL B10 Premium

Bioheizöl EL B10 Premium Qualität

 

Produktinformation Bioheizöl EL B10 Premium Qualität nach DIN 51603-1 DIN SPEC 51603-6

 

  • Bioheizöl EL B10 in Premium Qualität ist ein DIN-genormtes schwefelarmes Heizöl, dem flüssiger Brennstoff aus nachwachsenden Rohstoffen beigemischt ist. Derzeit wird vor allem FAME als Biokomponente im Bioheizöl eingesetzt. FAME steht für Fatty Acid Methyl Ester (Fettsäuremethylester) und ist besser bekannt als Biodiesel. Der Bioanteil lässt sich an der Produktkurzbezeichnung  B10 ableiten und beträgt zwischen 5,9 und 10,9%.
  • Standard-Eigenschaften:
    • Bioheizöl trägt dazu bei, den Bedarf an fossiler Energie zu reduzieren, die Treibhausgasemissionen zu senken und Ressourcen zu schonen.
    • verbrennt nahezu rückstandsfrei.
    • ermöglicht eine gleichbleibend hohe Energieausnutzung und somit einen niedrigeren Heizölverbrauch.
    • hat einen Schwefelgehalt von maximal 50 Milligramm pro Kilogramm.
  • Premium-Eigenschaften durch Inline-Blending:
    • Spezielle Additive unterstützen den Verbrennungsprozess durch
      • Stabilitätsverbesserer: werden Additive genannt, welche die thermische Stabilität und das Langzeitlagerverhalten von Heizöl positiv beeinflussen. Diese können die Bildung von Alterungsprodukten verzögern. So verlangsamen Antioxidantien eine Alterung des Heizöls durch Luftsauerstoff.Heizöl unterliegt einer natürlichen Alterung, was im Normalfall unkritisch ist. Durch Licht, Sauerstoff, Buntmetalle oder Wärme wird dieser Alterungsprozess jedoch beschleunigt. Moderne Ölheizungen verbrauchen zudem weniger Heizöl, womit sich die Lagerzeit erhöht.
      • Metalldeaktivatoren: sind Zusätze, die dem Heizöl beigemischt werden können, um einen durch Metallionen bedingten Alterungsprozess zu verlangsamen.
      • Verbrennungsverbesserer: haben die Eigenschaft, eine Bildung von Rußbelägen im Kessel zu unterbinden, beziehungsweise die Verbrennungstemperatur von bereits vorhandenem Ruß zu senken.
      • Biozide: halten dank ihrer keimtötenden Wirkung das Tanksystem frei von Mikroorganismen wie Pilzen und Bakterien. Sie neutralisieren aufgrund ihrer Alkalität die durch mikrobielles Wachstum gebildeten Säuren und bieten somit einen wirksamen Korrosionsschutz.
    • ermöglicht eine gleichbleibend hohe Energieausnutzung und somit einen niedrigeren Heizölverbrauch.
    • verbesserte Schmiereigenschaften reduzieren die Betriebskosten der Heizungsanlage.
    • Alle großen Gerätehersteller empfehlen schwefelarmes Heizöl vorzugsweise in Premium Qualität !
  • Direkt hier zur Heizöl-Preisanfrage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen